Anwendung

Anwendungsbereiche

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die Pods verbinden sich über eine Bluetooth Low Energy-Verbindung mit der BlazePod-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet-Gerät. Daher benötigen sie ein kompatibles Endgerät.

Die Kompatibilität ihres Endgeräts überprüfen Sie hier.

Die BlazePod-App wird auf Android-Versionen 5 und höher und iOS-Versionen 10 und höher unterstützt.

Die Pods sind sowohl berührungsempfindlich als auch timergesteuert. Sie können festlegen, welche Option für das Ausschalten der Pods verwendet werden soll: Berühren, Timeout oder beides zusammen, um eine anspruchsvollere Lösung zu schaffen.

Unsere Pods entsprechen dem IP65-Standard (spritzwassergeschützt). Das bedeutet, dass sie mit leichtem Regen oder nassem Gras zurechtkommen, aber lassen Sie sie nicht in einen Pool fallen oder tauchen Sie sie komplett in Wasser ein.

Es ist möglich, Aktivitäten mit den verschiedenen Lichtlogiken zur sofortigen Verwendung zu erstellen und Sie können auch bis zu 10 benutzerdefinierte Aktivitäten speichern.

Wenn Sie unter den vordefinierten Aktivitäten nicht das finden, was Sie suchen, können Sie mit der Funktion für benutzerdefinierte Aktivitäten die Fähigkeiten der Pods so steuern, dass sie Ihren eigenen Aktivitätsbedürfnissen entsprechen und eine Aktivität nach Ihren speziellen Anforderungen erstellen.